Seltener Riese: der Große Kolbenwasserkäfer

Weiterlesen
Wasserkäfer
Großer Kolbenwasserkäfer

Vor ein paar Tagen ist mir ein Großer Kolbenwasserkäfer begegnet. Der macht zumindest dem ersten Teil seines Namens alle Ehre – er ist wirklich groß. Bis zu fünf Zentimeter lang wird er, und zuhause ist er im Wasser und in der Luft. Aber leider ist er inzwischen sehr selten geworden. Weiterlesen„Seltener Riese: der Große Kolbenwasserkäfer“

17 total views, 17 views today

Duftende Schönheit: die Moschus-Malve

Weiterlesen
Moschus-Malve
Moschus-Malve

Die Moschus-Malve gehört zu den Pflanzen, die man gern als Kulturflüchtling bezeichnet. Sie ist eine Einwanderin (Neophyt), die schon vor langer Zeit vom Menschen aus dem Mittelmeerraum in den Norden gebracht wurde. Allzu häufig ist sie nicht, denn sie hat einige Ansprüche an ihren Lebensraum. Weiterlesen„Duftende Schönheit: die Moschus-Malve“

49 total views, 7 views today

Stauden aller Art beim Markt im Botanischen Garten

Weiterlesen
Stauden-Markt
Stauden-Markt

Stauden aller Art und ein spannendes Programm – Menschen mit grünem Daumen sollten sich den Berliner Staudenmarkt am 3. und 4. September im Botanischen Garten vormerken. Der Termin liegt gerade richtig, denn es gibt auch Blumenzwiebeln, die noch vor dem Frost in den Boden müssen. Weiterlesen„Stauden aller Art beim Markt im Botanischen Garten“

81 total views, 7 views today

Ausflug zum Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten

Weiterlesen
Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten
Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten

Der Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten ist eine perfekte Möglichkeit, zwei ganz besondere Dinge zu erleben: Man sieht einen Wald mal von oben und man lernt die Gebäude der historischen Lungenheilstätte kennen. Ein Besuch lohnt sich also unbedingt. Weiterlesen„Ausflug zum Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten“

220 total views, 5 views today

Schönheit im Garten: der Rosenkäfer

Weiterlesen
Rosenkäfer
Rosenkäfer

Vor ein paar Tagen ist mir ein Rosenkäfer begegnet. Wobei begegnet nicht das richtige Wort ist. Er saß im Botanischen Garten auf der Blüte einer Kratzdistel und und war sehr damit beschäftigt, Nektar zu fressen. Dass sich direkt neben ihm zwei kleinere Käfer paarten, störte ihn nicht im Geringsten. Er hatte zu tun. Was ihn zu einem sehr geeigneten Fotomodell machte! Weiterlesen„Schönheit im Garten: der Rosenkäfer“

181 total views, 5 views today

Hasenklee auf der Sommerwiese

Weiterlesen
Hasenklee
Hasenklee

Wer vermutet, dass der Hasenklee seinen Namen bekommen hat, weil seine Blüten an eine Hasenpfote erinnern, der hat zwar viel Phantasie, aber liegt leider falsch. Denn die Pflanze verdankt ihn der Tatsache, dass sie ein geeignetes Futter für Hasen ist, aber nicht für Nutztiere. Letztere mögen ihn nicht, weil sein Stängel hart ist und bitter schmeckt. In Berlin und Brandenburg kann man den Hasenklee an vielen Stellen sehen. Weiterlesen„Hasenklee auf der Sommerwiese“

176 total views, no views today

Seltene Berlinerin: die Schleiereule

Weiterlesen
Schleiereule
Schleiereule Foto: NABU/Rosl Rößner

Ich finde ja, Schleiereulen sehen immer ein bisschen verschlafen aus. Allerdings sollte sich niemand von diesem Eindruck täuschen lassen, denn den Vögeln entgeht nichts. Wenn sie nachts auf Jagd gehen, sehen sie das kleinste Nagetier und sind dazu im Flug absolut lautlos. Sehen kann man sie aber leider nur selten – und das liegt nicht nur daran, dass sie nachtaktiv sind. Denn Schleiereulen sind leider sehr, sehr selten. Und das nicht nur in Berlin. Weiterlesen„Seltene Berlinerin: die Schleiereule“

549 total views, no views today

Begegnung mit der Stinkmorchel

Weiterlesen
Stinkmorchel
Stinkmorchel

Warum der Pilz auf dem Foto Stinkmorchel heißt, wird sofort klar, wenn man sich ihm nähert. Er stinkt nämlich erbärmlich. Und das so intensiv, dass er im Wald zwar womöglich dem Auge, nicht aber der Nase entgeht: Die Stinkmorchel verströmt einen kräftigen Aasgeruch. Übermäßig häufig ist der Pilz in der Natur in Berlin und Brandenburg nicht, aber man kann sie sehen (oder eher: riechen). Weiterlesen„Begegnung mit der Stinkmorchel“

184 total views, no views today

Hortensien-Schau in den Späth’schen Baumschulen

Weiterlesen
Hortensien
Hortensien

Hortensien gehören zu den Lieblingspflanzen vieler Gärtner. Was nicht nur daran liegt, dass es sie in unzähligen Farben und Formen gibt. Sondern auch daran, dass sie nicht allzu viel Pflege benötigen. In den Späth’schen Baumschulen dreht sich bis Mitte August beinahe alles um sie.

Weiterlesen„Hortensien-Schau in den Späth’schen Baumschulen“

232 total views, no views today