Adventsbasteln im Ökowerk

Adventsbasteln im Ökowerk
Adventsbasteln im Ökowerk Foto: Naturschutzzentrum Ökowerk e.V.

Ich liebe die Adventszeit – oder zumindest den Teil, der nichts mit Kaufhäusern zu tun hat. Die Kerzen, das Backen, die weihnachtlichen Düfte und das Basteln wecken bei Großen Erinnerungen an die Kindheit. Und Kinder lieben das alles sowieso. Im Ökowerk kann man am Sonntag einiges davon erleben. Und sich schon ein bisschen auf die Vorweihnachtszeit einstellen.

Adventsbasteln: Gestecke und Kränze aus Naturmaterialien

Wer mag, kann seinen Adventskranz oder sein Weihnachtsgesteck selbst basteln. Besonders schön: Die Kunstwerke bestehen aus Naturmaterialien. MarieLuise Büchner und Lilia Schneider zeigen den Teilnehmern, wie die schönen Stücke hergestellt werden. Beitrag: 12 bis 20 Euro, je nach Materialverbrauch. Zeit: 11 bis 16 Uhr.

Malen auf Porzellan

Ebenfalls zwischen 11 und 16 Uhr lädt Christina von Hünefeld zu Adventsmalerei besonderer Art ein: Porzellanrohlinge werden mit Acrylfarben bemalt – und was daraus wird, funktioniert ähnlich wie ein Räuchermännchen. Beitrag: 7 Euro pro Stück.

Marmeladen, Kräuterkissen und mehr

Wer genug gebastelt hat oder lieber etwas Fertiges kaufen möchte, der kann übers Gelände schlendern und einen Weihnachtsmarkt der etwas anderen, ruhigen Art kennen lernen. Zu kaufen gibt es Tees und Marmeladen, Chutneys, Kräuterkissen und Kräuterliköre. Angefertigt werden die schönen und leckeren Produkte von der Heilpraktikerin Hannelore Bayer-Rutzel.

Fräulein Brehms Tierleben

Für Kinder öffnet Fräulein Brehms Tierleben, das weltweit einzige Theater für heimische, gefährdete Tierarten, seine Tore. Das Programm klingt kompliziert, ist aber sehr spannend und wird kindgerecht präsentiert: Es geht um „Lumbricus terrestris“ (den Regenwurm), „Hymenoptera“ (wilde Bienen) und um „Canis lupus“ (den Wolf). Ein lehrreiches Vergnügen für Kinder ab acht Jahren und für Erwachsene. Vorführungen: 12, 13, 14 und 15 Uhr, Eintritt frei, Spenden erwünscht. Infos: www.brehms-tierleben.com

Adventsbasteln und Kindermärchen im Ökowerk

Kinder ab fünf Jahren können auch das kleine Kamel Aramsam kennenlernen. Das ist die Hauptfigur in den Märchen und Geschichten aus der Arabischen Welt, die Dagmar Eichhorn im Rahmen der Berliner Märchentage von 13 bis 14 und von 14.30 bis 15.30 Uhr erzählt. Zuhören kostet zwei Euro.

Adventsbasteln im Ökowerk – Infos

  • Termin: 22. November, 11-16 Uhr
  • Adresse: Ökowerk Berlin, Teufelsseechaussee 22, 14193 Berlin
  • Internet: www.oekowerk.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2012-2017 Silke Böttcher · Wildes Berlin · All Rights Reserved

Facebook
thomas davisthomas davis