Aktion saubere Havel: Freiwillige Müllsammler gesucht

Wenn jemand, sagen wir, eine leere Plastikflasche in die Havel wirft, könnte sie irgendwann in der Nordsee landen. Und ich meine jetzt keine Flaschenpost. Sondern den Müll, der achtlos am Ufer und im Wasser liegengelassen wird. Wer etwas dagegen unternehmen möchte, kann am Sonnabend bei der Aktion saubere Havel mitmachen.

 

Die Gefahren des Plastikmülls im Meer

Um die Konsequenzen von Plastikmüll ging es ja kürzlich schon beim Blogeintrag über das Projekt gegen die Plastiktüten-Flut. Riesige „Inseln“ aus Joghurtbechern, Plastikflaschen, Verpackungen und anderen Überbleibseln haben sich im Meer gebildet und richten dort schwere Schäden an. Tiere fressen die Teile oder verheddern sich darin – beides mit oft tödlichem Ausgang.

Aktion saubere Havel zum weltweiten Küsten-Reinigungstag

Inzwischen gibt es mehrere Projekte und Aktionen, die sich um die Beseitigung des Unrats kümmern. Eines ist der weltweite Küsten-Reinigungstag (International Coastal Cleanup Day), an dem Naturschützer Küsten, Flussufer und andere Gewässer von Müll befreien. 2013 wurden mehr als 6000 Tonnen gesammelt! In diesem Jahr findet der Reinigungstag am 20. September statt – allerdings an der Ost- und Nordseeküste und damit weit weg von freiwilligen Helfern aus Berlin.

Weg mit dem Unrat an der Havel

Weil es aber heißt, dass 80 Prozent des Mülls im Meer vom Land kommen, macht die Hauptstadt trotzdem mit – eine Woche vorher schon. Bei der Aktion saubere Havel, die das Ökowerk zusammen mit der Meeresschutzorganisation Project Blue Sea veranstaltet, kann sich jeder beteiligen. Einfach ein Paar Handschuhe und ein paar Stunden Zeit mitbringen. Müllsäcke werden gestellt und anschließend entsorgt.

Die Freiwilligen unter Leitung von Angelika Heckhausen und Antonius Gockel-Böhner sammeln an der Großen Steinlanke Unrat aus Wasser und Gebüsch – einige blaue Säcke dürften dabei zusammenkommen. Die Belohnung: All das, was in den Säcken ist, landet später dort, wo es hinsoll – bei der BSR. Und nicht im Meer.

Aktion saubere Havel: Sonnabend, 13. September, 11-14 Uhr. Treffpunkt Parkplatz Große Steinlanke an der Havelchaussee.

Unter dem blau unterlegten Link finden Sie Hinweise des Nabu zum Coastal Cleanup 2014.

432 total views, 1 views today


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2012-2017 Silke Böttcher · Wildes Berlin · All Rights Reserved

Facebook
thomas davisthomas davis