Der Star: Begabter Sänger mit weißen Tupfen

Weiterlesen
Star mit Apfel Foto: Eberhard Müller
Star mit Apfel Foto: Eberhard Müller

Sollen doch die anderen Vögel singen, wenn sie in Paarungsstimmung sind. Der Star hat immer etwas zu sagen. Und wenn man dann noch berücksichtigt, dass er gerne andere Stare um sich hat, kann es schon mal etwas lauter zugehen, wo er auftaucht. Jetzt wurde er zum Vogel des Jahres 2018 gekürt. Weiterlesen„Der Star: Begabter Sänger mit weißen Tupfen“

846 total views, 5 views today

Geflügeltes Stinktier: die Feuerwanze

Weiterlesen
Feuerwanze Foto: Silke Böttcher
Feuerwanze Foto: Silke Böttcher

Die Feuerwanze ist das geselligste Insekt, das ich kenne. Ein kleines schwarzrotes Geschöpf, von dem man immer ganz viele gleichzeitig sieht. Manchmal stapeln sie sich geradezu in einer Baumritze. Der Name Feuerwanze passt ziemlich gut zu den signalfarbigen Tieren, deren auffälligstes Muster zwei schwarze Punkte sind. Noch kann man sie in der Natur in Berlin sehen (an Bäumen, aber auch an Hauswänden), aber sie bereiten sich schon auf die Winterruhe vor. Weiterlesen„Geflügeltes Stinktier: die Feuerwanze“

1,405 total views, 6 views today

Was den Knollenblätterpilz so gefährlich macht

Weiterlesen
Grüner Knollenblätterpilz
Grüner Knollenblätterpilz

Der Knollenblätterpilz hat Ähnlichkeit mit dem Champignon – und das kann sehr fatale Folgen haben. Immer wieder vergiften sich Pilzsammler, und es gibt leider auch Todesfälle. Gefährdet sind auch Flüchtlinge, die den Knollenblätterpilz nicht nur mit dem Champignon, sondern auch mit dem essbaren Eier-Wulstling verwechseln, den es am Mittelmeer häufig gibt. Weiterlesen„Was den Knollenblätterpilz so gefährlich macht“

770 total views, 4 views today

Amsel – Meistersängerin mit dem gelben Schnabel

Weiterlesen
Amsel
Amsel im Winter Foto: NABU/Frank Derer

Die Amsel gehört zu den begabtesten der Berliner Meistersänger. Und sie scheint das ganz genau zu wissen. Denn sie hat eine Vorliebe für exponierte Bühnen. Manchmal singt sie von Hausdächern herunter, manchmal sucht sie sich in der Berliner Natur die höchste Spitze eines Baums. Von dort unterhält sie dann ganze Straßenzüge mit ihrem Gesang. Wobei „sie“ nicht ganz stimmt – es ist das Männchen, das im Frühjahr so aus voller Kehle singt. Weiterlesen„Amsel – Meistersängerin mit dem gelben Schnabel“

69 total views, 3 views today

Dahlien-Feuer im Britzer Garten

Weiterlesen
Dahlien
Dahlien

Dahlien, diese wunderschönen Blumen mit den eindrucksvollen Blüten, gehören zu den Boten des Herbstes. Die „Königinnen des Spätsommers“ sind zwar keine wilde Art, aber weil sie so spektakulär sind und man sie jetzt im Britzer Garten in große Zahl sehen kann, verdienen sie trotzdem einen Eintrag. Weiterlesen„Dahlien-Feuer im Britzer Garten“

1,304 total views, 6 views today

Ein Admiral auf Hausbesuch

Weiterlesen
Admiral auf einer Buddleya Foto: Silke Böttcher
Admiral auf einer Buddleya Foto: Silke Böttcher

Der Admiral ist einer der Schmetterlinge, die man in diesem Jahr relativ häufig sieht. Zum Glück – denn ich habe das Gefühl, dass es in diesem Jahr besonders wenig Schmetterlinge gegeben hat. Vielleicht kommt dem Admiral seine Fähigkeit, sich auf viele Lebensräume einzustellen, zugute. Weiterlesen„Ein Admiral auf Hausbesuch“

638 total views, 2 views today

Seifenkraut – Waschmittel aus der Natur

Weiterlesen
Seifenkraut
Seifenkraut

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, wie die Menschen in der Steinzeit ihre Hände und Kleidung gewaschen haben? Abgesehen von Wasser, meine ich. In Europa könnte das Gewöhnliche Seifenkraut eine Rolle gespielt haben. Es heißt nicht ohne Grund so. Wenn man Stücke der Seifenkraut-Wurzel mit Wasser in Verbindung bringt, dann entsteht eine seifenartige Flüssigkeit, mit der man wirklich Wäsche sauber bekommt. Weiterlesen„Seifenkraut – Waschmittel aus der Natur“

1,013 total views, 2 views today

Staudenmarkt Berlin im Botanischen Garten

Weiterlesen
Staudenmarkt Berlin
Staudenmarkt Berlin Foto: Silke Böttcher

Zweimal im Jahr gibt es den Staudenmarkt Berlin – eine wunderbare Gelegenheit, sich an einem der 130 Marktstände im Botanischen Garten mit Pflanzen für Balkon und Garten einzudecken. Passend zur Jahreszeit sind die Astern und Goldruten, aber Gartenbesitzer sind längst dabei, sich um die Blumenzwiebeln fürs nächste Jahr zu kümmern. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Weiterlesen„Staudenmarkt Berlin im Botanischen Garten“

708 total views, no views today