Pinkfarbene Pyramide mit Seltenheitswert

Pyramiden-Orchis Foto: Silke Böttcher
Pyramiden-Orchis Foto: Silke Böttcher

Wildwachsende Orchideen in der Natur in Berlin und Brandenburg? Aber ja! Häufig sind sie nicht, aber es gibt sie. Mindestens eine wird noch Thema dieses Blogs sein – sie blüht aber noch nicht. Dafür ist jetzt eine der schönsten an der Reihe:  die Pyramidenorchis, die auch als Pyramiden-Hundswurz bekannt ist.  In Brandenburg wächst sie nur an einer einzigen Stelle. Und die ist aus gutem Grund ein Schutzgebiet. Eine Wiese,  auf der auch sonst so einiges blüht, von der Margerite bis zum Beinwell.

Eine Orchidee mit knallpinkfarbenen Blüten

Die Blüte der Pyramidenorchis ist knallpink, viel intensiver, als es auf dem Foto aussieht – man kann sich kaum vorstellen, dass es trotzdem eine ganze Weile dauert, bis man sie auf der Wiese überhaupt sieht. Die Orchidee ist etwa 30 Zentimeter hoch und hat unzählige dicht beieinanderstehende kleine Blüten, die sich im Laufe der Blütezeit ein bisschen auseinanderziehen. Bestäubt werden sie von Schmetterlingen, die allerdings keinen Dank für ihre Mühe bekommen: Der Sporn bildet keinen Nektar.

Anspruchsvolle Schönheit: die Pyramidenorchis

Dass die Pyramidenorchis in Brandenburg so selten ist, liegt daran, dass sie Kalk, magere Rasenflächen und Wärme liebt. Mit Wärme kann das Land dienen, aber die anderen Bedingungen sind schwerer zu finden, da haben es Bundesländer wie Thüringen und Sachsen-Anhalt sehr viel besser. Hinzu kommt, dass Orchideen generell konkurrenzschwach sind – sie werden leicht durch andere Arten verdrängt. Hier ist einmal der Mensch gefragt, der Orchideen-Standorte  behutsam pflegt: So müssen die Wiesen zur richtigen Zeit gemäht werden, damit andere Pflanzen im Zaum gehalten werden und die Orchideen Zeit genug haben, um ihre Samen auszubilden.  Ohne diesen Schutz wären sie nach kurzer Zeit verschwunden. Die Brandenburger Pyramiden halten jedenfalls glücklicherweise schon ziemlich lange durch – ein großer Schatz mit Seltenheitswert.

943 total views, 2 views today


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2012-2017 Silke Böttcher · Wildes Berlin · All Rights Reserved

Facebook
thomas davisthomas davis