Rekord: Fast 100.000 Kraniche rasten im Rhin- und Havelluch

Kraniche
Kraniche am Abendhimmel Foto NABU/Tom Dove

In den vergangenen Tagen ist die Zahl der anreisenden Kraniche weiter gestiegen – und zwar massiv. Vor ein paar Tagen wurden 41.000 Kraniche in Linum und Umgebung gezählt, gestern waren es schon 97.210 Tiere, die im Rhin- und Havelluch rasten. Ein neuer Rekord! 90.000 davon haben sich Linum als Schlafplatz ausgesucht. Eine Zahl, die nicht nur Naturschützer glücklich macht – und mich dazu veranlasst hat, nach so kurzer Zeit noch einmal über die Kranichrast zu schreiben. Wer sich dieser Tage mit Fernglas auf den Weg nach Linum macht, hat nämlich sehr gute Chancen, die Vögel des Glücks  auch tagsüber auf den Feldern rund um Linum zu sehen.

Kraniche in Linum: Andrang aus Skandinavien

Experten des Nabu schätzen, dass insgesamt gerade mehr als 150.000 Kraniche auf dem Weg in den Süden Rast in Deutschland einlegen. Diese Zahl ist noch eindrucksvoller, wenn man bedenkt, dass in Deutschland „nur“ etwa 8000 Kranichpaare brüten. Mit Nachwuchs sind es dann ungefähr 20.000 heimische Kraniche. Der Rest kommt aus Skandinavien.

Am Feldrand bei Linum Kraniche beobachten

Die Tiere fressen sich auf den heimischen Feldern Energie für den Flug in Richtung Süden an. In Andalusien und der spanischen Extremadura verbringen die meisten Kraniche den Winter, einige fliegen aber noch weiter bis nach Nordafrika. Wenn sie einmal unterwegs sind, legen sie große Strecken zurück – ein enormer Kraftakt. Deshalb sollte man, wenn man sie in Linum besucht, auch genug Abstand halten. Die Vögel sind zwar gesellig, aber menschenscheu. Wer sich auf weniger als 300 Meter nähert, sorgt dafür, dass sie auffliegen. Aus dem Auto aus kann manan vielen Feldrändern bei Linum Kraniche beobachten und oft auch gut fotografieren. Wenn sie abends zu den Schlafplätzen im Teichland fliegen, sieht man sie in riesigen Schwärmen am Himmel. Bitte abends auf Taschenlampen und grelle Kleidung verzichten. Feste Schuhe sind notwendig, denn die Wege im Teichland sind uneben.

Im folgenden Link finden Sie Infos über die bundesweiten Kranichveranstaltungen des Nabu

951 total views, 5 views today


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2012-2017 Silke Böttcher · Wildes Berlin · All Rights Reserved

Facebook
thomas davisthomas davis