Blühende Landschaften

Weiterlesen
Sommerwiese Foto: Silke Böttcher
Sommerwiese Foto: Silke Böttcher

Auf der Verkehrsinsel  vor der Staatsbibliothek, nur ein paar Meter vom Potsdamer Platz entfernt, blüht seit einigen Wochen eine üppige Wiese. Eingezäunt, damit niemand drauftritt. Und auch die Verkehrsinsel entlang der B1 in Zehlendorf ist in diesem Jahr ein blühender Dschungel. Zum Glück. Direkt neben einer Schule in Steglitz habe ich den Vorgarten entdeckt, der auf dem Foto zu sehen ist – ein kleines Paradies aus Kornblumen, Stockrosen, Wicken, Tagetes und einigem mehr. Ein wunderschöner Anblick! Weiterlesen„Blühende Landschaften“

Buntes Naturparadies: die Blumenwiese

Weiterlesen
Blumenwiese Foto: Silke Böttcher
Blumenwiese Foto: Silke Böttcher

Es soll ja Leute geben, die beim Anblick eines Gänseblümchens im Garten sofort aufstehen, um den Rasenmäher zu holen. Und ja: Ein perfekt manikürter Rasen kann schon sehr schön aussehen. Ein Insekt verirrt sich aber vermutlich nur selten dorthin, der Rasen ohne Blüten erscheint ihm wenig anziehend.  Eine üppige Blumenwiese finden Bienen, Schmetterlinge und Käfer aber sofort – das Nahrungsangebot scheint sich herumzusprechen.  Glücklicherweise gibt es auch in Berlin (in Gärten und der Natur) viele Blumenwiesen, die nicht zu oft gemäht werden. Selbst auf Verkehrsinseln blüht es gerade in allen Farben. Weiterlesen„Buntes Naturparadies: die Blumenwiese“