Blume des Jahres 2015: der Gemeine Teufelsabbiss

Weiterlesen
Gemeiner Teufelsabbiss, Blume des Jahres 2015
Gemeiner Teufelsabbiss Foto: Eberhard Müller

Der Herbst ist die Zeit, in dem alljährlich die Tiere und Pflanzen des Jahres gekürt werden. Einige stehen noch nicht fest, aber gerade wurde die Pflanze des Jahres 2015 bestimmt – der Gemeine Teufelsabbiss. Eine lilafarbene Blume, der man nicht allzu häufig begegnet. Weiterlesen„Blume des Jahres 2015: der Gemeine Teufelsabbiss“

Spektakuläres Gewächs: die Wilde Karde

Weiterlesen
Wilde Karde Foto: Carsten Böttcher
Wilde Karde Foto: Carsten Böttcher

Für Insekten ist die Wilde Karde ein Nektar-Lieferant, für Vögel  ein Durstlöscher. Sie hat nämlich an ihren Stängeln Blätter, die wie Trichter geformt sind und in denen sich Wasser sammelt. Die Vögel scheinen das zu wissen – schon sehr lange. Das beweist auch der botanische Name der Pflanze Dipsacus fullonum: Das griechische Wort „dipsa“  bedeutet „Durst“. So richtig häufig ist die Wilde Karde in der Natur in Berlin und Brandenburg nicht, aber wo sie steht, kann man sie nicht übersehen. Weiterlesen„Spektakuläres Gewächs: die Wilde Karde“