Duftender Sonnenanbeter: der Lavendel

Weiterlesen
Lavendelblüte
Lavendelblüte

Beim Anblick dieser Blüte hat man sofort einen Duft in der Nase. Intensiv ist er und sehr schwer zu beschreiben. Früher habe ich den Lavendelduft  mit Großmüttern in Verbindung gebracht – vielleicht weil deren Wäscheschränke manchmal so gerochen haben. Gerade blüht er wieder überall in Berlin. Weniger in der wilden Natur, aber in Parks und Gärten, wo er Farbtupfer setzt, Bienen anlockt und Leute dazu bringt, sich zu bücken und den Duft zu inhalieren. Viele Gründe also, sich mal mit dem schönen Sonnenanbeter zu beschäftigen. Und dabei tieeef einzuatmen… Weiterlesen„Duftender Sonnenanbeter: der Lavendel“

Rosmarin – edles Gewürz mit heilenden Kräften

Weiterlesen
Rosmarin
Rosmarin

Rosmarin ist eine dieser Pflanzen, die sofort Sommergefühle heraufbeschwören. Einfach an den nadelartigen Blättern reiben – und der intensiv-würzige Duft versetzt einen sofort ans Mittelmeer. Und das Schönste: Das Gewächs riecht nicht nur wunderbar, es ist auch ein Multitalent in der Küche und in der Hausapotheke. Weiterlesen„Rosmarin – edles Gewürz mit heilenden Kräften“

Thymian: Gegen Husten ist ein Kraut gewachsen

Weiterlesen
Thymian Foto: Silke Böttcher
Thymian Foto: Silke Böttcher

Nein, das Pflänzchen oben auf dem Foto blüht noch nicht. Es ist der Thymian, und der ist erst im Sommer dran. Wenn man sich seine intensive Farbe so anguckt, kann man sich kaum vorstellen, dass er oft einfach übersehen wird. Aber man bemerkt es garantiert, wenn man versehentlich drauftritt: Denn Thymian, der meist nur etwa  zehn Zentimeter hoch wächst, verströmt einen äußerst intensiven Duft. Weiterlesen„Thymian: Gegen Husten ist ein Kraut gewachsen“

Kleine Braunelle: Lila Schönheit mit Heilwirkung

Weiterlesen
Kleine Braunelle
Kleine Braunelle Foto: Silke Böttcher

Wer beim Namen Braunelle an einen Vogel denkt, der hat Recht. Und wer an eine Pflanze denkt, ebenfalls. Tatsächlich gibt es einen kleinen Singvogel und einen Lippenblütler, die diesen Namen tragen, und sogar der wissenschaftliche Name, Prunella, ist bei beiden gleich. In diesem Text geht es um die Pflanzengattung, genauer um die Kleine Braunelle. Weiterlesen„Kleine Braunelle: Lila Schönheit mit Heilwirkung“

Woher der Gundermann seinen Namen hat

Weiterlesen
Gundermann
Blühender Gundermann Foto: Silke Böttcher

Der Gundermann ist eine Pflanze, die es in Berlin und Brandenburg noch ziemlich häufig gibt. Gerade jetzt färbt er manche niedrigen Wiesen zartlila. Beachtet wird er allerdings nur selten, denn er ist so klein, dass man ihn oft einfach übersieht. Dabei ist er, wenn man genau hinguckt, eine richtige Schönheit. Weiterlesen„Woher der Gundermann seinen Namen hat“