Ein Luchs in Brandenburg

Weiterlesen
Luchs
Luchs

Im Harz ist der Luchs schon wieder heimisch, dank intensiver Bemühungen von Naturschützern. Die größte europäische Katzenart war schon vor 200 Jahren ausgerottet worden – in den 1970er Jahren fing man an, die Tiere wiederanzusiedeln.  24 Luchse wurden zwischen 2000 und 2006 in die Freiheit entlassen, und 2002 gab es die ersten Luchs-Geburten in der wilden Natur. Tendenz: langsam steigend. In Brandenburg kann man von solchen Zahlen nur träumen. Ja, immerhin leben hier Wölfe, die demnächst auch einmal Thema dieses Blogs sein werden. Aber der Luchs war bisher nicht aufgetaucht. Bis jetzt. Weiterlesen„Ein Luchs in Brandenburg“