Mimikry: Verkleidungskunst in der Natur

In der Natur geht es vor allem um eines: Überleben. Und dafür lassen sich Tiere und Pflanzen einiges einfallen. Manche verkleiden sich regelrecht. Oder tun so, als wären sie jemand (oder etwas) anderes. Mit erstaunlichem Erfolg.Was wir Menschen in der Faschingszeit können, schafft die Natur das ganze Jahr über. Weiterlesen„Mimikry: Verkleidungskunst in der Natur“

Tarnen und Täuschen in der Natur: Karneval der Tiere und Pflanzen

Weiterlesen
Fliegen-Ragwurz
Fliegen-Ragwurz Foto: Silke Böttcher

Am 3. Februar, acht Tage vor Rosenmontag, wird Berlin wieder zur Party-Hauptstadt. Dann nämlich startet der Karnevalsumzug am Steinplatz. Grund genug, sich mal ein bisschen mit diesem Brauch zu befassen, der mit den wilden Bemühungen zu tun hat, den Winter zu vertreiben. 

Die Idee, sich zu verkleiden, ist wirklich nicht neu. Und so geht es im Februar überall auf der Welt rund – man feiert Fasching mit viel Lärm und ausgelassenen Umzügen (Daten für Berlin siehe unten). Aber wussten Sie, dass sich nicht nur Menschen verkleiden, sondern auch Pflanzen und Tiere? Täuschung in der Natur ist weit verbreitet. Weiterlesen„Tarnen und Täuschen in der Natur: Karneval der Tiere und Pflanzen“