Hasenklee auf der Sommerwiese

Weiterlesen
Hasenklee
Hasenklee

Wer vermutet, dass der Hasenklee seinen Namen bekommen hat, weil seine Blüten an eine Hasenpfote erinnern, der hat zwar viel Phantasie, aber liegt leider falsch. Denn die Pflanze verdankt ihn der Tatsache, dass sie ein geeignetes Futter für Hasen ist, aber nicht für Nutztiere. Letztere mögen ihn nicht, weil sein Stängel hart ist und bitter schmeckt. In Berlin und Brandenburg kann man den Hasenklee an vielen Stellen sehen. Weiterlesen„Hasenklee auf der Sommerwiese“

385 total views, 2 views today

Insektenparadies am Wegrand: die Bunte Kronwicke

Weiterlesen
Bunte Kronwicke
Bunte Kronwicke

Die Bunte Kronwicke ist eine wunderschöne Pflanze mit zarten rosafarbenen Blüten. Dabei wächst sie ausgerechnet dort, wo viele Menschen gar nicht hinsehen – an Waldrändern, Bahndämmen, Steinbrüchen und auf trockenen Wiesen. Das Exemplar auf dem Foto wuchs am Rand eines Feldes und lockte unzählige Insekten an.
Weiterlesen„Insektenparadies am Wegrand: die Bunte Kronwicke“

395 total views, no views today

Multitalent auf der Verkehrsinsel: die Luzerne

Weiterlesen
Luzerne
Luzerne Foto: Silke Böttcher

Sie bringt Farbe auf Verkehrsinseln und Brachen und wird gerne mit Unkraut verwechselt: die Luzerne. Eine uralte Pflanze, in der enorm viel steckt. Bevor sie abgemäht wird und erst einmal wieder verschwindet, dreht sich heute hier mal alles um sie. Weiterlesen„Multitalent auf der Verkehrsinsel: die Luzerne“

359 total views, no views today

Der Besenginster blüht

Weiterlesen
Besenginster
Besenginster Foto: Silke Böttcher

Der Besenginster ist eine Pflanze, die man nicht übersehen kann. Ein Strauch von 60 Zentimetern bis zwei Metern Höhe, der mit seinen sonnengelben Blüten die Aufmerksamkeit auf sich zieht und gerne Farbakzente auf extensiv genutzten Weiden setzt. In Berlin und Brandenburg kann man ihm begegnen. Weiterlesen„Der Besenginster blüht“

702 total views, no views today

Was die Frühlings-Platterbse mit der Erbse zu tun hat

Weiterlesen
Frühlings-Platterbse Pflanze Blüte
Frühlings-Platterbse Foto: Silke Böttcher

Die Frühlings-Platterbse ist so zart, dass sie im Wald beinahe nicht zu sehen ist. Dabei kann sie locker 40 Zentimeter hoch werden und hat wirklich eindrucksvolle Blüten. Unsichtbar machen kann sie sich trotzdem – aber wer genau guckt, kann ihr jetzt in den Wäldern in Berlin und Brandenburg begegnen.

Weiterlesen„Was die Frühlings-Platterbse mit der Erbse zu tun hat“

763 total views, 3 views today

Rotklee: Wiesenpflanze mit besonderen Fähigkeiten

Weiterlesen
Rotklee Foto: Silke Böttcher
Rotklee Foto: Silke Böttcher

Die Pflanze auf dem Foto gehört zu denen, die wohl jeder schon mal gesehen hat. Und sei es nur, um zwischen den vielen dreigeteilten Blättern ein vierblättriges zu finden. Die nämlich sind so selten, dass man sie zu Glücksbringern erklärt hat. Wobei ich glaube, dass dreiblättrige genauso viel (oder wenig) Glück bringen wie vierblättrige… Die Rede ist vom Rotklee, der auch als Wiesen-Klee bekannt ist und an seiner kugeligen roten Blüte und den schon erwähnten Blättern gut zu erkennen ist. Weiterlesen„Rotklee: Wiesenpflanze mit besonderen Fähigkeiten“

751 total views, no views today