Was die Sumpf-Schwertlilie mit dem Schwert zu tun hat

Weiterlesen

Die Pflanze auf dem Foto hat ein Problem. Die Landschaft, die sie braucht, gehört zu denen, die der Mensch eher nicht braucht. Und deshalb allzu oft zerstört. Denn die Sumpf-Schwertlilie liebt nasse Füße. Sie wächst auf feuchten Wiesen, in Bruchwäldern und manchmal auch an Gräben. Zumindest die ersten drei sind sehr gefährdete Biotop-Arten. Aus diesem Grund ist die Sumpf-Schwertlilie in ganz Deutschland selten. Aber mit etwas Glück kann man sie sogar in Berlin sehen. Zum Beispiel im Naturschutzpark Marienfelde. Weiterlesen„Was die Sumpf-Schwertlilie mit dem Schwert zu tun hat“

Krokus-Blüte: Bunte Teppiche in Berliner Parks

Weiterlesen
Krokuswiese Foto: Silke Böttcher
Krokuswiese Foto: Silke Böttcher

Noch sind sie ein bisschen dünn, aber mit jedem Sonnenstrahl blühen die Krokusse mehr auf. Sie sind mit die ersten Farbtupfer in der noch wintergrauen Stadt. Vor einem Jahr konnte man die ersten Krokus-Blüten erst Anfang April sehen – diesmal sind sie sogar ein bisschen zu früh dran. Aber wer wollte sich beschweren? Weiterlesen„Krokus-Blüte: Bunte Teppiche in Berliner Parks“