Pflanzen, Kaminer und vieles mehr beim Staudenmarkt Berlin

Weiterlesen
Staudenmarkt, Botanischer Garten, Wladimir Kaminer
Schirmherr Wladimir Kaminer Foto: PR

Wussten Sie, dass Wladimir Kaminer ein begeisterter Kleingärtner ist? Der Schriftsteller ist sogar so begeistert, dass er zwei Bücher darüber geschrieben hat. Warum ich das erzähle? Kaminer ist Schirmherr des Staudenmarktes Berlin, der am 6. und 7. September im Botanischen Garten Berlin stattfindet. Weiterlesen„Pflanzen, Kaminer und vieles mehr beim Staudenmarkt Berlin“

Stauden-Vielfalt im Botanischen Garten Berlin

Weiterlesen
Sonnenhut im Botanischen Garten Foto: Silke Böttcher
Sonnenhut im Botanischen Garten Foto: Silke Böttcher

Zweimal im Jahr wird der Botanische Garten Berlin zum Treffpunkt für Staudenfans.  Da wird gefachsimpelt und an Pflanzen herumgebogen, verglichen und vor allem: gekauft. So mancher trägt ganze Kofferraumladungen an Gewächsen mit sich herum, die wenig später ein neues Zuhause in Gärten oder auf Balkonen bekommen. Am 7. und 8. September  können sich Pflanzenliebhaber beim Berliner Staudenmarkt mit Kräutern, Gräsern, Rhododendren, Obstbäumen, Blumenzwiebeln (der nächste Frühling kommt bestimmt), Exoten und anderem eindecken. Weiterlesen„Stauden-Vielfalt im Botanischen Garten Berlin“

Staudenmarkt: Der Botanische Garten fordert den Frühling heraus

Weiterlesen
Staudenmarkt Berlin
Staudenmarkt Berlin Foto: Silke Böttcher

Noch ist es im Botanischen Garten wie überall in Berlin ziemlich weiß, aber die ersten Frühlingsboten sind schon zu sehen (dazu mehr in den nächsten Tagen). Trotzdem gibt es am Wochenende jede Menge grüne Natur zu sehen, und damit meine ich nicht die Gewächshäuser. Der Garten fordert den Frühling nämlich mit einem Staudenmarkt heraus. 80 Staudengärtner aus ganz Deutschland bieten ihre grünen Zöglinge an, vom Rittersporn bis zur Rose. Weiterlesen„Staudenmarkt: Der Botanische Garten fordert den Frühling heraus“