Ein großer Tag für 2500 Pfauenaugen

Weiterlesen
Tagpfauenauge Foto: Silke Böttcher
Tagpfauenauge Foto: Silke Böttcher

So richtig häufig sieht man Schmetterlinge in diesem Jahr leider nicht in der Berliner Natur. Nur in naturbelassenen Gärten oder in Parks und Wäldern mit vielen blühenden Pflanzen kann man Glück haben. Aber am 2. August wird sich das ändern. Schuld ist die „Grüne Schule“ der JuniorRanger im Freizeitpark Marienfelde. Dort sind in den letzten Monaten in einem eigenen Schmetterlingshaus ungefähr 2500 Tagpfauenaugen herangewachsen.  Weiterlesen„Ein großer Tag für 2500 Pfauenaugen“

Das Tagpfauenauge und der Sommerflieder

Weiterlesen
Tagpfauenauge an einem Sommerflieder Foto: Silke Böttcher
Tagpfauenauge an einem Sommerflieder Foto: Silke Böttcher

Der Frühling ist in diesem Jahr mit solcher Macht gekommen, dass man jetzt schon fast vergessen hat, wie lang und kalt und grau der Winter war. Jetzt blüht es überall in der Berliner Natur, und irgendwie muss sich das auch bei den Schmetterlingen herumgesprochen haben. Der Zitronenfalter ist ja schon länger da, aber inzwischen sieht man zum Beispiel auch Kohlweißlinge, den Kleinen Fuchs und einen der schönsten, das Tagpfauenauge. Weiterlesen„Das Tagpfauenauge und der Sommerflieder“