„We Traders“ – Ideen für eine bessere Welt

In Kreuzberg gibt es gerade eine Ausstellung des Goethe-Instituts zu einem richtig spannenden Thema. „We Traders – tausche Krise gegen Stadt“ heißt sie und befasst sich mit dem Thema ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit. Klingt erst einmal kompliziert, ist aber nichts anderes als das, was Menschen einfällt, um Städte schöner, gerechter und lebenswerter zu machen.
Weiterlesen„„We Traders“ – Ideen für eine bessere Welt“

Das Himmelbeet lädt zum Sommerfest

Weiterlesen
Himmelbeet-Gartencafé Foto: Himmelbeet
Himmelbeet-Gartencafé Foto: Himmelbeet

Grüne Flächen kann es in einer Großstadt ja gar nicht genug geben. Und das gilt ganz besonders für die Innenstadt. Auch deshalb ist das Projekt „Himmelbeet“ im Wedding eine so wunderbare Idee. Seit einem Jahr ist eine Fläche in der Ruheplatzstraße 12 ein blühender Garten. Und das wird jetzt gefeiert. Weiterlesen„Das Himmelbeet lädt zum Sommerfest“

Urban Gardening in Berlin: Mit dem himmelbeet in die Gartensaison

Gärtnern gehört zu den Beschäftigungen, die Ärzte eigentlich auch als Mittel gegen Stress und Burnout verschreiben könnten. Wenn man in der feuchten Erde wühlt, junges Grün einpflanzt, Unkraut jätet oder Tomaten pflückt, dann fühlt man sich im wahrsten Sinn des Wortes geerdet. In der großen Stadt ist das natürlich nicht so einfach, es sei denn, man hat einen Balkon). Oder kennt das himmelbeet. Weiterlesen„Urban Gardening in Berlin: Mit dem himmelbeet in die Gartensaison“