Dem Lärm auf der Spur

Dass Lärm krank macht, ist keine neue Nachricht. Leider haben sich Großstädter so an ihn gewöhnt, dass sie ihn oft gar nicht mehr bewusst wahrnehmen. Entrinnen kann man ihm kaum, denn sobald man sich die Ohren zuhält, bekommt man Probleme, sich zu orientieren.  Deshalb finde ich das Angebot des Nabu am 9. Mai auch so spannend: ein Lärmspaziergang mit dem Nabu durch den Weddinger Sprengelkiez. Weiterlesen„Dem Lärm auf der Spur“

Den Vogelstimmen auf der Spur

After Work Clubbing kennt ja jeder, aber haben Sie schon mal was von „After Work Birding“ gehört? Direkt übersetzen mag ich das jetzt nicht (versuchen Sie es mal, dann wissen Sie, warum), aber das, was damit gemeint ist, passt perfekt in diesen Blog. Es geht nämlich um Nachhilfe in Sachen Vogelstimmen. In der Berliner Natur, in diesem Fall im Großen Tiergarten, lernen Anfänger, wie man den Gesang von Amsel, Fink, Star und Zaunkönig (Foto) unterscheidet. Weiterlesen„Den Vogelstimmen auf der Spur“