Das Adonisröschen – Schönheit an den Oderhängen

Weiterlesen
Adonisröschen Foto: Carsten Böttcher
Adonisröschen Foto: Carsten Böttcher

Immer im Frühling, wenn die Sonne wieder anfängt, die Erde zu wärmen, färben sich die Oderhänge in Ostbrandenburg gelb. So gelb, wie nur Adonisröschen es schaffen. Wer diesen Anblick einmal live erlebt hat, wird ihn so schnell nicht vergessen.

Weiterlesen„Das Adonisröschen – Schönheit an den Oderhängen“

872 total views, 4 views today

Wildnis auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf

Weiterlesen
Südwestkirchhof Stahnsdorf
Südwestkirchhof Stahnsdorf

Zu den ganz besonderen Orten direkt vor den Toren Berlins gehört für mich der Südwestkirchhof Stahnsdorf. Das liegt daran, dass dort die Natur eine genauso große Rolle spielt wie die Menschen, die auf ihm begraben sind. Dieser Friedhof ist aus gutem Grund ein Denkmal. Und ein reizvolles Ziel auch für Leute, die es normalerweise nicht so mit Friedhöfen haben. Weiterlesen„Wildnis auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf“

738 total views, no views today

Majestätischer Greifvogel: der Seeadler

Weiterlesen
Seeadler
Seeadler

Der Seeadler gehört zu den besonders eindrucksvollen heimischen Vogelarten. Er ist ein Riese mit einer Flügelspannweite von bis zu 2,40 Metern und einem Gewicht von knapp vier bis knapp sieben Kilogramm, mit riesigen Fängen und einem mächtigen Körper. Umso erstaunlicher ist es, mit welcher Eleganz er sich am Himmel bewegt. Allzu häufig ist der prachtvolle Greifvogel nicht. Aber mit etwas Glück kann man ihn an und über menschenleeren märkischen Gewässern sehen. Weiterlesen„Majestätischer Greifvogel: der Seeadler“

440 total views, 1 views today

Auszeit in der Feldberger Seenlandschaft

Weiterlesen
Feldberger Seenlandschaft, Schmaler Luzin
Schmaler Luzin in der Feldberger Seenlandschaft

Die Feldberger Seenlandschaft im Süden Mecklenburg-Vorpommerns gehört für mich zu den schönsten Regionen in Deutschland. Weil sie so lieblich ist und es, wie es scheint, pro Einwohner mindestens einen See. Dazu kommen hübsche Orte und überaus gastfreundliche Menschen. Und das alles ist nur etwa zwei Stunden von Berlin entfernt! Weiterlesen„Auszeit in der Feldberger Seenlandschaft“

504 total views, 1 views today

Die Drachenwurz im Moor

Weiterlesen
Drachenwurz
Drachenwurz

Die Drachenwurz hat viele Namen. Sumpfcalla wird die spektakuläre Pflanze auch genannt, Schlangenkraut oder Schweinsohr. Kein Wunder – ihre Form regt wirklich die Phantasie an. Leider sind die Chancen, das Gewächs zu sehen, nicht sehr groß, denn in Mitteleuropa ist es selten geworden.

Weiterlesen„Die Drachenwurz im Moor“

214 total views, no views today

Seltene Entdeckung: die Ochsenzungen-Seidenbiene

Weiterlesen
Ochsenzungen-Seidenbiene
Ochsenzungen-Seidenbiene

Die Ochsenzungen-Seidenbiene ist so selten, dass sie zur Sensation werden kann, wenn sie mal irgendwo auftaucht. Jetzt hat ein Hobbybiologe ein Exemplar der heimischen Wildbiene an den Oderhängen bei Lebus im Osten Brandenburgs entdeckt und fotografiert. Weiterlesen„Seltene Entdeckung: die Ochsenzungen-Seidenbiene“

538 total views, no views today

Ausflug zum Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten

Weiterlesen
Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten
Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten

Der Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten ist eine perfekte Möglichkeit, zwei ganz besondere Dinge zu erleben: Man sieht einen Wald mal von oben und man lernt die Gebäude der historischen Lungenheilstätte kennen. Ein Besuch lohnt sich also unbedingt. Weiterlesen„Ausflug zum Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten“

772 total views, 3 views today

Ausflug ins wilde Schlaubetal

Weiterlesen
Schlaubetal
Schlaubetal

Das Schlaubetal ist eine der spektakulärsten Landschaften Brandenburgs. Eine Flusslandschaft mit Kiefern- und Mischwäldern, Schluchten, Feuchtwiesen und viel Wasser. Die Schlaube plätschert, rauscht und strömt, je nachdem, wie schmal das Tal ist, und daneben führt ein wunderschöner Wanderweg. Weiterlesen„Ausflug ins wilde Schlaubetal“

439 total views, 1 views today