Der Bergmolch ist der Lurch des Jahres 2019

Weiterlesen
Bergmolch
Bergmolch

Der Bergmolch ist eine der schönsten heimischen Amphibien. Ein Tier, das zur Paarungszeit einen rotem Bauch, blauen Rücken und schwarz-weiß gepunktete Flanken trägt. Ein so buntes Tier hätte ich nicht in der Natur in Berlin oder Brandenburg vermutet, eher in den Tropen. Jetzt wurde es zum Lurch des Jahres 2019 gekürt.

Weiterlesen„Der Bergmolch ist der Lurch des Jahres 2019“

Riesige Adeliepinguin-Kolonie in der Antarktis entdeckt

Weiterlesen
Adeliepinguine
Adeliepinguine

Eigentlich ist so ziemlich jeder Meter der Erde erforscht. Aber manchmal macht die Menschheit trotzdem noch sensationelle Entdeckungen. So stießen Wissenschaftler auf den Danger Islands an der Nordspitze der Antarktischen Halbinsel auf eine riesige Kolonie von Adeliepinguinen, die bisher unentdeckt war. Weiterlesen„Riesige Adeliepinguin-Kolonie in der Antarktis entdeckt“

Die Besenheide ist die 40. Blume des Jahres

Weiterlesen
Besenheide
Besenheide

Was wäre der Spätsommer ohne die Besenheide? Ohne dieses intensive Violett, das mancherorts ganze Hänge bedeckt? Das hat sich die Loki-Schmidt-Stiftung auch gedacht und die Pflanze zur Blume des Jahres 2019 gekürt. Sie will damit für den Schutz der Artenvielfalt in diesem speziellen Lebensraum werben. Weiterlesen„Die Besenheide ist die 40. Blume des Jahres“

Blühende Heidekraut-Landschaften in Brandenburg

Weiterlesen
Besenheide
Besenheide

Das Heidekraut blüht – und nicht nur in der Region um Lüneburg. Auch in Brandenburg gibt es wunderschöne Heidelandschaften: Ein wunderschöner Anblick. Die Pflanze, die ganze Landstriche in zartes Violett taucht, wird auch Erika genannt. Mehr als 800 Arten gibt es weltweit, in Deutschland ist die auf dem Foto gezeigte Besenheide die bekannteste. Weiterlesen„Blühende Heidekraut-Landschaften in Brandenburg“

Die Bocksriemenzunge liebt sonnengewärmte Hänge

Weiterlesen
Bocksriemenzunge
Bocksriemenzunge

Wer das Glück hat, mal eine wilde Bocksriemenzunge zu sehen, der wird das so schnell nicht vergessen. Denn diese Orchidee ist ein Kunstwerk der Natur. Nur leider sehr, sehr selten. In Brandenburg ist sie mir bisher noch nicht begegnet, aber sie verdient trotzdem einen Platz in diesem Blog. Weiterlesen„Die Bocksriemenzunge liebt sonnengewärmte Hänge“