Liebster Award 2015: 11 Antworten und 11 Fragen ans Wilde Berlin

Heute gibt es mal ein ganz anderes Thema. Berit von waldspaziergang.org hat Wildes Berlin  für den Liebster Award 2015 nominiert. Vielen Dank dafür, liebe Berit! Bei dieser Aktion stellen Blogger anderen Bloggern elf Fragen. Die Nominierten beantworten die Fragen, nominieren selbst Blogger für den Award und stellen elf neue Fragen an sie.

Weiterlesen„Liebster Award 2015: 11 Antworten und 11 Fragen ans Wilde Berlin“

Über mich

Auf der Suche nach dem wilden Berlin

Was tut jemand, der die Natur liebt, in einer großen Stadt? Er (oder in meinem Fall: sie) sucht das wilde Berlin zwischen den vielen Häusern. Obwohl ich auf dem Land aufgewachsen bin, lebe ich schon seit vielen Jahren hier – und das sehr gerne – und habe viele Jahre für die Berliner Morgenpost über das Geschehen in der Stadt und in Brandenburg geschrieben. Anschließend war das Reisen für das inzwischen leider eingestellte Portal myEntdecker mein Beruf(ung)s-Thema und inzwischen gehöre ich zum Reise-Team von bild.de. Auch dort lässt sich die Arbeit ganz hervorragend mit der Naturliebe verbinden.

In diesem Blog stelle ich Parks und Wälder, Gewässer, Tiere und Pflanzen vor, vor allem aber einfach die Wunder der Natur in und um Berlin. Dazu kommen hin und wieder interessante Termine, reizvolle Ausflugsziele, auch mal geschichtlich interessante Plätze oder Entdeckungen – ja, auch die gibt es, selbst in einer so gut erschlossenen und dicht bebauten Metropole.

Berlin, das sind schließlich nicht nur Hochhäuser und bunte Kieze, die großen Stadtwälder und vielen Parks, sondern auch vergessene Brachflächen, verwilderte Innenhöfe und überwucherte Straßenränder, die viel lebendiger sind, als man auf den ersten Blick ahnen würde. Und das ist für mich Grund genug, mich ihnen und überhaupt dem wilden Berlin in diesem Blog gründlich zu widmen!

Ich hoffe, Sie haben genauso viel Spaß an den Naturthemen wie ich. Über Anregungen freue ich mich: silke(at)wildes-berlin.de

Silke Böttcher

Vielleicht interessiert Sie auch mein zweiter Blog, bei dem es um Reise- und Lifestyle-Themen geht: my little luxury

Silke Böttcher

LinkedIn

News 2019: Am 21. März ist mein erstes Kinder- und Jugendbuch erschienen, das auch für Erwachsene geeignet ist! „Das Erbe des Alchemisten – Abenteuer auf der Pfaueninsel“, erschienen im Verlag Biber&Butzemann, spielt – der Titel deutet es schon an – auf der Pfaueninsel. Es geht um drei Kinder, die dort Verbrecher jagen und ganz nebenbei dem Geist des Alchemisten und Glaskünstlers Johann Kunckel begegnen. Eine Mischung aus Geschichte, Fantasy und Abenteuer.

Hier kann man es kaufen:


 

Auch interessant: die Naturfotografie-Seite Wildmarvels