Die Besenheide ist die 40. Blume des Jahres

Weiterlesen
Besenheide
Besenheide

Was wäre der Spätsommer ohne die Besenheide? Ohne dieses intensive Violett, das mancherorts ganze Hänge bedeckt? Das hat sich die Loki-Schmidt-Stiftung auch gedacht und die Pflanze zur Blume des Jahres 2019 gekürt. Sie will damit für den Schutz der Artenvielfalt in diesem speziellen Lebensraum werben. Weiterlesen “Die Besenheide ist die 40. Blume des Jahres”

Blume des Jahres 2015: der Gemeine Teufelsabbiss

Weiterlesen
Gemeiner Teufelsabbiss, Blume des Jahres 2015
Gemeiner Teufelsabbiss Foto: Eberhard Müller

Der Herbst ist die Zeit, in dem alljährlich die Tiere und Pflanzen des Jahres gekürt werden. Einige stehen noch nicht fest, aber gerade wurde die Pflanze des Jahres 2015 bestimmt – der Gemeine Teufelsabbiss. Eine lilafarbene Blume, der man nicht allzu häufig begegnet. Weiterlesen “Blume des Jahres 2015: der Gemeine Teufelsabbiss”

Gestatten: Pflanzen und Tiere des Jahres 2014

Wenn im Herbst die Pflanzen und Tiere des kommenden Jahres gekürt werden, ist das Staunen groß. Da werden Geschöpfe in die Öffentlichkeit gerückt, die vorher fast unbekannt waren. Oder haben Sie schon mal von der Gebänderten Flussköcherfliege gehört? Die war Insekt des Jahres 2013. In diesen Wochen fallen die Entscheidungen für die Pflanzen und Tiere des Jahres 2014.  Dass der Grünspecht Vogel des Jahres 2014 wird, war ja schon Thema dieses Blogs. Aber es gibt noch mehr Namen. Weiterlesen “Gestatten: Pflanzen und Tiere des Jahres 2014”

Die Schwanenblume ist die Blume des Jahres 2014

Weiterlesen
Schwanenblume Foto: Silke Böttcher
Schwanenblume Foto: Silke Böttcher

Auf den ersten Blick ist die Schwanenblume eine der etwas weniger auffälligen Wasserpflanzen. Aber nur auf den allerersten Blick. Denn die hochstehende Dolde mit ihren rosaweißen Blüten ist schon ein ziemlich spektakuläres Gewächs. Kein Wunder, dass man die Schwanenblume nicht nur in der Natur (zum Beispiel im Nationalpark Unteres Odertal in Brandenburg, wo das Foto entstanden ist) sehen kann, sondern auch an Gartenteichen. Jetzt wird ihr mehr Aufmerksamkeit zuteil: Das seltene Gewächs wurde von der Loki-Schmidt-Stiftung zur Blume des Jahres 2014 gekürt. Sie ist damit die Nachfolgerin des Leberblümchens. Weiterlesen “Die Schwanenblume ist die Blume des Jahres 2014”

Gestatten: das Leberblümchen ist die Blume des Jahres 2013

Weiterlesen
Leberblümchen
Leberblümchen Foto: Silke Böttcher

Vor kurzem wurde in Hamburg die Blume des Jahres 2013 gekürt – und diese Nachricht gehört natürlich unbedingt in einen Natur-Blog. Preisträger ist ein echter Frühlingsbote: das Leberblümchen (lateinisch Hepatica nobilis).
In Berlin sieht man das zu den Hahnenfußgewächsen gehörende Pflänzchen mit seinen zart-lilafarbenen Blüten nur sehr selten, manchmal wird es mit dem Blaustern verwechselt, der im Frühling in vielen Berliner Parks himmelblaue Blütenteppiche bildet. Weiterlesen “Gestatten: das Leberblümchen ist die Blume des Jahres 2013”