Die Saatkrähen-Kolonie vom Flughafen Tegel

Sie kümmern sich um keine Starterlaubnis. Sondern fliegen, wann immer es ihnen gefällt. Saatkrähen teilen sich seit 40 Jahren den Flughafen Tegel mit den großen Flugzeugen. Man bemerkt sie kaum, denn sie können zwar Krach machen, aber Fluglärm verursachen sie nicht. Aber wer ein bisschen guckt, der sieht sie. Auf  den Dächern der Abfertigungsgebäude, auf Bäumen am Rand des Flughafengeländes und manchmal direkt neben stehenden Flugzeugen. Respekt vor den großen Kollegen aus Blech haben sie nicht, und das Getöse der Motoren scheint sie auch nicht zu stören. Deshalb lebt seit zwölf Jahren eine ganze Saatkrähen-Kolonie gleich neben dem Tower. Weiterlesen “Die Saatkrähen-Kolonie vom Flughafen Tegel”