Dicke Marie: Besuch bei Berlins ältestem Baum

Weiterlesen
Dicke Marie
Dicke Marie

Haben Sie schon mal die Dicke Marie im Norden der Stadt besucht? Falls nicht, sollten Sie das unbedingt mal bald nachholen. Denn Marie ist nicht nur wohlbeleibt, sondern auch noch sehr alt. 900 Jahre, um genau zu sein. Damit ist die Dicke Marie Berlins ältester Baum – älter als Berlin selbst. Weiterlesen “Dicke Marie: Besuch bei Berlins ältestem Baum”

Der Grasfrosch – Weitspringer am See

Weiterlesen
Grasfrosch
Grasfrosch

Man könnte ja meinen, dass ein Tier mit dem Namen Grasfrosch, nun ja, grün ist. Aber: Er ist gelb, rotbraun oder fast schwarzgefleckt. Gesehen hat ihn vermutlich jeder schon mal, denn im gewässerreichen Berlin taucht er ziemlich häufig auf. Gerade wurde er von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) zum Lurch des Jahres 2018 gewählt. Weiterlesen “Der Grasfrosch – Weitspringer am See”